Hellenismos in Deutschland
Eine Info Seite für alle Anhänger des Hellenismos

Das "Trankopfer"

Das Trankopfer ist eine der häufigsten formen von Opfergaben. Vor einer Schiffsfahrt und bei vielen Festen spielt das Trankopfer eine wichtige Rolle. Häufig opfert man den Göttern einen Wein. Es könne aber natürlich auch andere Getränke sein. Getränke die wir selbst oft zu uns nehmen wie zB. Kaffee, Saft, Tee oder auch Milch und Wasser. Dabei liegt die Menge die man opfert an seiner bitte bzw. dem Anlass. Man kann das Trankopfer beim Morgengebet einfach in die Schüssel für Opfergaben füllen (siehe "kleinen Altar machen"). Aber natürlich auch einfach auf die Erde. Wer will kann sich für draußen auch einen Blumentopf für das Trankopfer schön verzieren. 

Wenn es noch fragen zu dem Thema gibt nur zu! Schreibt es in die Kommentare. 

By:Selina




Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht: