Hellenismos in Deutschland
Eine Info Seite für alle Anhänger des Hellenismos

Täglicher Gottesdienst

Schon seit der Antike ist es üblich jeden Tag mit einem kleinen Gottesdienst zu beginnen. Dieser besteht nicht aus freien gebeten sondern ist immer die gleiche Prozedur. Als erstes beginnen wir mit der täglichen Hygiene wie Zähneputzen (evt. auch Duschen) Danach, wenn wir den Altar von den gestrigen Opfergaben befreit haben, und wir unsere Altar Kerze und vielleicht auch ein Räucherstäbchen angezündet haben, kommt die morgen Hymne an Helios (siehe Gebete; Helios) 
Als Nächstes ist die Begrüßung der 12 Hauptgötter an der Reihe:

"Khairete athanatoi Theo, 
Zeus kai Hera, Apollon kai Artemis, Hephaistos kai Athene, Hermes kai Hestia, Poseidon kai Demeter, Ares kai Aphrodite" 

Nun folgt die jeweilige Tageshymne an die Gottheit die an diesem Tag geehrt wird.
Hier habe ich aufgeschrieben an welchem Tag welche Gottheit geehrt:

Mo: Artemis & Demeter
Di: Ares & Hephaistos
Mi: Athene & Hermes
Do: Zeus & Hera
Fr: Poseidon & Aphrodite 
Sa: Hestia
So: Apollo

Die jeweiligen Hymnen findet ihr bei "Hymnen"
Zu letzt folgen noch Gebete, Danksagungen und Opfergaben. 
Bevor ihr mit dem Beten beginnt, spricht diese Gebetsformel: 

"Kluithe hermin, nuin euchais aganais khairete" 

Nun könnt ihr eure Gebete und Danksagungen sprechen. Wenn ihr damit fertig seit folgt die Opfergabe. Ich mache meistens Trankopfer. Ihr könnt aber auch etwas anderes Opfer. Vor allem nach größeren Gebeten. Zum Schluss spricht ihr noch die begräftigung:

"Oh theoi genito tauta hermin
Khairomen" 

Damit ist der Morgen gottesdienst beendet. Am Abend spricht ihr einfach nur die Hymne an Helios und Selene (siehe Gebete). Natürlich ist das alles unverbindlich. Ihr könnt gerne eigene Ideen einbringen! 

By: selina






Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von L.M.K( le2xnygmail.com ), 21.07.2015 um 07:24 (UTC):
Im Namen des Zeus!!!
Gebete, Hymnen gibt es nicht fest du kannst Opfer bringen ohne Altar, du kannst an die Götter glauben, ohne Altar ohne Bekenntnise, ohne Gebete.
Solange man an die Olmpyier glaubt leben sie, habt keine Angst vor ihnen es gibt keine feste Geschichte sie haben das getan, ich glaube, habe keinen Altar nur ein Talisman mit dem ich bete ich bete keine festen gebete du kannst alles mit zeus, wir haben keine angst wir sind unberechenbar, wir fürchten den tmod nicht, hades nimmt uns in seinem reich auf.
Die Götter nehmen nur den Geist des Opfers auf nicht den Körper.
Die Götter sind mit euch.

Kommentar von:06.05.2015 um 17:36 (UTC)
Hellenismusindeutschland
Hellenismusindeutschland
Offline

Lieber Mario, ja das ist kein Problem

Kommentar von Mario( Meck2001gmail.com ), 03.05.2015 um 18:12 (UTC):
Hallo, Ich bin neu hier und wollte fragen ob man an die Götter beten kann, ohne Altar, Ist das möglich ?



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht: