Hellenismos in Deutschland
Eine Info Seite für alle Anhänger des Hellenismos

Thargelia

Thargelia ist ein Vorernte Fest zu ehren der Geburtstage von Artemis und Apollo. Mein feiert es am 6 und 7 des Monats Thargelion. Das Fest dauert 2 Tage. Am ersten Tag des festes sucht bzw. Macht man sich traditioneller weiße einen Pharmakos (Holz bzw. Stoffpuppe) um diesen dann am 2 Tag des festes außerhalb der Stadt zurückzulassen. Dieser Brauch soll vor einer schlechten Ernte schützen und damals in der antike war es noch üblich statt der Puppe eine echte Person mit anderen Worten aus der Stadt zu verbannen, die dem wohl der Gemeinde geschadet hat. Nachdem man den Pharmakos aus der Stadt geschafft hat, wird in Haus und Garten geräuchert. Danach werden Hymnen gesprochen oder gesungen. Als Opfer für Artemis und Apollo eigenen sich hierbei besonders gut frisches Obst und Gemüse, aber auch Samen die den Anfang der Erntesaison symbolisiert. Natürlich darf gutes essen auch nicht fehlen. Was es sein soll bleibt jedem selbst über lassen! In diesem Sinne euch allen ein frohes Thargelia. By:selina




Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht: